Standort

2640 Prigglitz, Niederösterreich

Nutzfläche

100 m²

Fertigstellung

2016  

Leistungsumfang

Projektleitung, Planung, Ausschreibung und örtliche Bauaufsicht

Fotografie

©Pez Hejduk

Haus PRI

Neubau eines Einfamilienhauses

Als Herausforderung im Entwurfsprozess galt die Positionierung des Baukörpers im steilen Gelände. Um die Aussicht aus allen Aufenthaltsräumen zu gewährleisten und um möglichst geringe Erdbewegungen bei der Errichtung zu verursachen wurde der Baukörper parallel zu den Höhenlinien im oberen Grundstücksbereich errichtet.

Planungsvorgaben:

  • Situierung im Gelände mit barrierefreier Erschließung
  • Lesebereich und ausreichend Regalflächen für Bücher
  • Schlafräume für Kinder und Gäste mit separatem Bad
  • überdachter Aufenthalt im Freien

Die Konstruktion aus Brettschichtholz steht auf einem zur Straße offenen Betonsockel, der als offene Garage und zur Unterbringung haustechnischer Anlagen genutzt wird. Im Gebäudeinneren bleibt der Holzwerkstoff spürbar.